Max Planck Institute for Social Anthropology University of Zurich

Mitglieder CASCA

Dilyara Suleymanova, Dr. des.

Assistentin, Ethnologisches Seminar, Universität Zürich

Forschungsinteressen

Anthropologie der Religion, Identität, Sprach- und Bildungspolitik, Ethnizität und Nationalismus

Forschungsgebiet(e)

Postsozialistische Gesellschaften (insbesondere Tatarstan, Russland)

Links Online Publikationen

http://abimperio.net/cgi-bin/aishow.pl?idlang=1&state=portal/toc/a42010#23
http://cria-online.org/Issue_10.html#international

C. V.

Studium der Geschichte und der Ethnologie an der Kasaner Staatlichen Universität (Tatarstan, Russland). Master in Nationalism Studies von der Central European University (Budapest). Doktorandin am Ethnologischen Seminar im Rahmen des Asien und Europa Universitären Forschungsschwerpunktes (Betreuer: Professor Peter Finke). Promotion an der Universität Zürich in März 2013 zum Thema “Schooling the sense of belonging: identity politics and educational change in post-Soviet Tatarstan”.

Kontakt

Tel.: +49 (0) 345 123 123 123
Email: dilyara.suleymanova@uzh.ch