Max Planck Institute for Social Anthropology University of Zurich

Current News

Dr. Philipp Schröder wird mit dem Forschungsreis Ethnographie 2019 der Hochschule Fulda ausgezeichnet

Dr. Philipp Schröder wird für sein Buch “Bishkek Boys. Neighbourhood Youth and Urban Change in Kyrgyzstan’s Capital” mit Forschungsreis Ethnographie 2019 für den vom Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften der Hochschule Fulda ausgezeichnet.    Nach Auffassung der Jury gelingt Dr. Schröder ein ungemein facettenreicher, sensibler und zugleich analytischer Schnappschuss einer sozialen ‘Kippsituation’ für eine Jugend-Nachbarschaft eines Stadtteils

Call for papers zu den 7. Fuldaer Feldarbeitstagen am 5./6.7.2019

Ethnographie der Situation Erkundungen sinnhaft eingrenzbarer Feldgegebenheiten Call for papers zu den 7. Fuldaer Feldarbeitstagen am 5./6.7.2019 von Ronald Hitzler, Matthias Klemm, Simone Kreher, Angelika Poferl und Norbert Schröer „In jedem Augenblick meines bewussten Lebens befinde ich mich in einer Situation. […] In jeder Situation ist mir die Welt nur in einem bestimmten Abschnitt gegeben.“ (Schütz/Luckmann

CASCA Workshop Report – Ideas and Practices: Exploring Economic and Social Transformation in Central Asia

The workshop “Ideas and Practices: Exploring Economic and Social Transformation in Central Asia” on 11–13 October 2018 at the Max Planck Institute for Social Anthropology brought together about forty scholars working on Central Asia. Over two-and-a-half days, the participants reflected on the rapid social change brought about by the economic and political transformations in the